Abschied und Neuanfang: Umzug mit Büchern und Menschen

Aktuelles

Abschied und Neuanfang: Umzug mit Büchern und Menschen

Mittlerweile ist die erste Erschöpfung abgeschüttelt, mehr als zweitausend Kisten sind ausgepackt, Regale aufgestellt, Computer angeschlossen und ab und zu funktioniert auch das Telefon schon so, wie es soll. Der Abschied vom Mehringdamm, unserem Kreuzberger Herzstück, ist uns denkbar schwer gefallen. Am 31. Januar war der letzte Öffnungstag

Berliner Lesetroll

Am 19. Juli 2010 startet der Berliner Büchertisch seine Aktion "Berliner Lesetroll". Ziel dieser Aktion ist die Spende von Koffern, die mit Medien gefüllt sind an Schulklassen und soziale Einrichtungen. Diese geben unseren Lesetroll dann an Familien in sozialen Brennpunkten in Berlin und Brandenburg weiter.

Veranstaltungen

Kreuzberger Literaturwerkstatt

Wir freuen uns sehr, dass die Kreuzberger Literaturwerkstatt in der Galerie ZeitZone ein neues Zuhause gefunden hat! Wir danken Nepomuk Ullmann für die vielen Jahre, in denen seine offene Lesebühne jeden Monat bei uns stattfand – und nicht ein einziges mal ausfiel! Wer also am ersten Mittwoch im Monat vor Publikum Selbstgeschriebenes lesen mag, findet
[weiterlesen …]

Donnerstag, 15. Dezember 2016: Lesung Van Bo Mentzel Donnerstag, 15. Dezember 2016: Lesung Van Bo Mentzel

Lesung Van Bo Le-Mentzel: Der Kleine Professor ACHTUNG: Die Lesung findet in unserem Laden in der Gneisenaustr. 7a statt! Kinder verändern das Leben ihrer Eltern von Grund auf. Sie bringen sie zum Lachen und zum Weinen. Kinder lernen täglich dazu, indem sie unverblümt Fragen stellen. Das faszinierte auch Van Bo Le-Mentzel an seinem Sohn. Er
[weiterlesen …]

Leseförderung

„I can´t give you anything but books, baby“ –  Lesekoffer für die Lenauschule „I can´t give you anything but books, baby“ – Lesekoffer für die Lenauschule

  Der Laden am Mehringdamm 51 in Kreuzberg öffnet erst um 11 Uhr, aber die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3a I, II, 3c und 4a der Lenau-Grundschule in der Nostizstraße, nur wenige Blocks weiter, trudeln beim letzten Lesetrollübergabefest im September schon gegen 10 Uhr ein. Unser Leseförderteam hat schon alles vorbereitet: weg mit der
[weiterlesen …]

BüchertischlerInnen

10 Dinge, die an Berlin toll sind 10 Dinge, die an Berlin toll sind

Der folgende Beitrag ist von unserer Praktikantin Lara, die im Mai bei uns in der Öffentlichkeitsarbeit angefangen hat und extra dafür nach Berlin gekommen ist. Jetzt neigt sich das Praktikum dem Ende zu und wir haben Lara gebeten, einen kurzen Beitrag darüber zu schreiben, was sie an Berlin mag. Zehn Dinge, um genau zu sein.
[weiterlesen …]

Aktionen

Social Day mit ImmobilienScout Social Day mit ImmobilienScout

Am Freitag, den 15.07., hatten wir tolle Unterstützung: Acht MitarbeiterInnen von ImmobilienScout haben tatkräftig mit angepackt und uns beraten und mit uns eine große Buchverschenkaktion in Friedrichshain durchgeführt. Wie genau das ablief und was wir alles gemacht haben, berichten wir euch hier.

Berliner AutorInnen

„Ich muss das Meer nicht sehen“- eine Berliner Autorin zwischen Chabrol und Duras.

Was passiert, wenn ein übergewichtiger Orientale seinem kleinen Bruder den Namen stiehlt? Ein von seinen Geschwistern mehr drangsalierter als geliebter Junge mit voller Angelausrüstung darauf wartet, der Fluss möge austrocknen? Ein Bungalowbesitzer im fernen Vietnam diskret die Rechnung nach oben- oder eben auch nach unten- korrigiert? Eine Dorfgemeinschaft sich ausgerechnet dem Schwächsten aller Schwachen, einem
[weiterlesen …]